Erding "Dahoam" in Unterhofkirchen

(Foto: Privat)

Mit seinem 4. Programm steht der Vogelmayer wieder auf den Bühnen Bayerns, wo er "Dahoam" ist. So heißt auch das neue zwei-stündige Programm, stets auf höchstem Niveau, des aus Funk und Fernsehen bekannte Musik-Kabarettisten aus Niederbayern. Das neue Programm verspricht wieder eine unterhaltsame Mischung aus Gesellschaftskritik, Heimatverbundenheit und Lachen bis zum Abwinken. Eben was für Hirn, Herz und Humor - wie man es vom Vogelmayer kennt. Der Vogelmayer ist ein Künstler, der mit Kleinkunst für´s Großhirn seine Zuhörer begeistert, sich aber dennoch völlig bodenständig und charmant mit viel Witz und Humor präsentiert. Ein bayerisches Original, das man erlebt und gesehen - und vor allem gehört haben muss. 3 Akkorde + die Wahrheit - das ist der bayerische Musik-Kabarettist Vogelmayer, der am Samstag, 30. September, mit seinem neuen Kabarettprogramm "DAHOAM" bei der Einweihung des neuen Bürgerhauses "Alte Schule" in Unterhofkirchen bei Taufkirchen auftritt. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ist bereits ab 19 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro, Reservierungen unter info@alte-schule-hofkirchen.de