Erding:Autofahrerin touchiert Linienbus

Donnerstagabend hat nach Polizeiangaben gegen 20.15 Uhr eine 18-jährige Studentin aus Erding mit ihrem Auto vom Parkplatz der Herzog-Tassilo-Realschule auf die Münchener Straße nach rechts einbiegen wollen. Dabei kam sie mit ihrem Fahrzeug aber zu weit auf die Gegenfahrbahn und touchierte einen entgegenkommenden Linienbus. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand. Es entstand ein Sachschaden von rund 8000 Euro, wie die Polizei schätzt.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB