Erding:19-Jähriger verursacht Unfall

Am Donnerstagnachmittag gegen 16.30 Uhr fuhr ein 19-jähriger Dorfener mit seinem Opel Zafira auf der FTO von der A 92 in Richtung Erding. Auf Höhe der Abfahrt zum Flughafen kam er aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort touchierte er einen entgegenkommenden Sattelzug und im Anschluss zwei entgegenkommenden Kleintransporter. Der 19-Jährige und der Fahrer des Lkw wurden leicht verletzt ins Klinikum Erding gebracht. Der Gesamtschaden beträgt etwa 15 000 Euro. Der Lkw musste er aufwendig geborgen werden. Die FTO war deshalb für rund zwei Stunden in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Neben zwei Rettungswägen waren die Feuerwehren Schwaig, Notzing und Altenerding im Einsatz.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB