Energieerzeuger informiert Tag der offenen Türe im Geothermieheizwerk

Die Steag New Energies lädt am Sonntag, 7. Juli, von 10 bis 17 Uhr ein zum Tag der offenen Tür ins Geothermieheizwerk Erding 2, Am Kletthamer Feld 28. Die Gäste erwartet ein kurzweiliges Rahmenprogramm. Neben Führungen durch das Heizwerk und Informationen rund um klimafreundliche Fernwärme und CO₂-neutrale Geothermie sind alle Gäste zu einem Weißwurstfrühstück und Getränken eingeladen. Auch für die Kinder ist bestens gesorgt: Die Feuerwehr-Hüpfburg "Fire Station Combo" lädt zum Toben ein.

Steag New Energies ist einer der größten Energieerzeuger in Deutschland und seit 1994 Partner des Zweckverbands Geothermie Erding. Betrieben werden zwei Geoheizwerke mit angeschlossener Fernwärmeversorgung. Sie versorgen öffentliche Gebäude, Einfamilienhäuser, Betriebe und das nach Betreiberangaben größte Thermalbad der Welt, die "Therme Erding", mit Erdwärme aus 2350 Metern Tiefe. Derzeit sind rund zehn Prozent aller Erdinger Haushalte an das Fernwärmenetz des Zweckverbands angeschlossen.