bedeckt München 29°

Corona im Landkreis:Sieben-Tag-Inzidenz kaum verändert

Das Landratsamt Erding meldet sechs neue Corona-Infektionen im Landkreis. Zwei Fälle wurden in Isen registriert, je einer trat in Erding, Fraunberg, Inning am Holz und Oberding auf. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Erding lag am Mittwoch nach den Angaben des Robert-Koch-Instituts kaum verändert bei 34,0 nach zuletzt 33,3. Aktuell gelten 54 Personen als infiziert. In Quarantäne befinden sich aktuell 131 Personen. Im Klinikum Erding wird derzeit nur noch ein Covid-19-Erkrankter behandelt. Der Patient liegt auf der Intensivstation, muss aber nicht beatmet werden.

© SZ vom 10.06.2021 / flo
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB