Corona im Landkreis Erding:Sieben-Tage-Inzidenz bleibt bei 12,3

Zu den bestätigten Covid-19-Fällen im Landkreis Erding sind von Mittwoch auf Donnerstag drei neue Fälle hinzugekommen, wie das Landratsamt mitteilt. Die neuen Fälle stammen aus Erding, Langenpreising und Wörth. Die Sieben-Tage-Inzidenz beträgt nach offiziellen Angaben des Robert Koch Instituts (RKI) wie am Mittwoch 12,3. Weiterhin werden im Klinikum Erding keine Covid-19-Patienten behandelt.

© SZ vom 30.07.2021 / wil
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB