Bockhorn:Unfall beim Unfalleinsatz

Einer der Kreisbrandmeister aus dem Landkreis Erding hat auf einer Fahrt zu einem Unfalleinsatz selbst einen Unfall verursacht. Als er am Donnerstag auf der B 388 mit Blaulicht und Martinshorn einen Toyota überholen wollte, bog der gerade nach links in Richtung Großhündlbach ab. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt; der Sachschaden beträgt 20 000 Euro.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB