Personalien:Intendant gesucht

RBB-Intendantin Dagmar Reim

Intendantin Dagmar Reim will im Sommer aufhören. Eine Findungskommission diskutiert ihre Nachfolge.

(Foto: picture alliance / dpa)

RBB-Chefin Dagmar Reim hat für den Sommer ihren Rückzug angekündigt. Für ihre Nachfolge diskutiert die Findungskommission offenbar auch über bekannte Namen.

Von Claudia Tieschky

Langsam wird es richtig spannend bei der Intendantensuche im kleinen Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB). Zu den Namen, mit denen sich die Findungskommission des Rundfunkrats befasst, gehören offenbar drei, die alles andere als zweite Liga im öffentlich-rechtlichen Rundfunk sind. Ob sie aber auch wirklich für eine Kandidatur zu haben wären, ist noch nicht gesagt. Dagmar Reim, die den RBB seit 2003 führt, hat für kommenden Sommer ihren vorzeitigen Rückzug aus dem Amt aus privaten Gründen angekündigt.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Bearded caucasian male is watching something on his mobile phone Wlodawa, Lubelskie, Poland PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTx
Psychologie
Ich wünschte, ich wäre wie die
Wachbataillon
Verteidigungspolitik
Bundeswehr am Limit
Erneuerbare Energien
"Die Gesellschaft hat verlernt zu rechnen"
Germany Berlin Senior woman looking through window model released property released PUBLICATIONxIN
Eltern-Kind-Beziehung
Wenn die Tochter nicht mehr anruft
A clinic on Fond Du Lac reservation still tries to serve its community
RS-Virus
"Ich hatte Angst, dass meine Tochter erstickt"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB