Fußball-Übertragungen Ab vom Schuss

Auch nach dem WM-Aus für Deutschland senden ARD und ZDF tapfer weiter. Und zwar in diesem Jahr erstmals nicht aus dem Gastgeberland, sondern aus dem Schwarzwald. Ein Besuch.

Von Christoph Fuchs

Der Weg zur Fußball-WM, er führt einen dicht bewaldeten Hügel hinauf, durch ein Foyer, vorbei an ein paar Matrjoschka-Puppen. Und dann muss man aufpassen: Wer auf dem langen fensterlosen Flur versehentlich die falsche Tür öffnet, steht beim ARD Buffet.

Russland und die dortige WM, das ist für den deutschen Fernsehzuschauer in diesem Jahr vor allem das SWR-Funkhaus am Rand von Baden-Baden. In zwei Studios, in denen sonst etwa die Rateshow Sag die Wahrheit produziert wird, da liegt das Herz der ...