bedeckt München
vgwortpixel

Europameisterschaft:Fußball im Free-TV

Im Sommer kommenden Jahres startet die Fußball-Europameisterschaft mit einer Partie zwischen Deutschland und Frankreich in München. Nun wurde auch bekannt, welche Sender die Spiele übertragen. Ein kleiner Überblick.

Das ZDF überträgt am 16. Juni 2020 das erste EM-Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Weltmeister Frankreich. Die Partie in München wird um 21.00 Uhr angepfiffen. Wie Das Erste am Dienstag mitteilte, ist das Eröffnungsspiel der Europameisterschaft zwischen Italien und der Türkei am 12. Juni (Anpfiff um 21.00 Uhr) in Rom in der ARD zu sehen. Das Finale im Londoner Wembley-Stadion am 12. Juli 2020 (21.00 Uhr) wird vom ZDF übertragen. Das Duell zwischen Titelverteidiger Portugal und der DFB-Auswahl ist am 20. Juni (18.00 Uhr) in der ARD zu sehen.

Auch das dritte Spiel der deutschen Mannschaft findet in München statt, der Gegner am 24. Juni (21.00 Uhr/ZDF) steht jedoch noch nicht fest.