Vip-Klick: Rosenkrieg im Hause Matthäus Teures Date mit Scarlett

Obama spricht; über Musik

US-Präsidentschaftskandidat Barack Obama, 46, wird Rapper. Der Politiker werde einen Sprechpart auf dem neuen Album des HipHop-Stars Q-Tip übernehmen. Dies berichtet die Tageszeitung The New York Post.

Jonathan Davis, so der bürgerliche Name des Musikers, habe für sein politisch motiviertes Albumprojekt "The Renaissance" neben Soulsängerin Nora Jones, Filmregisseur Spike Lee und Talkmasterin Oprah Winfrey auch die Schauspieler Michael Keaton, Halle Berry, Jessica Alba und Will Smith gewinnen können. Sie alle haben sich offen für Obama als Präsidentschaftskandidaten der Demokraten ausgesprochen.

Weiter geht's zu Eva Longoria und einem alten Rezept.

Eva Longoria: Restaurant mit alten Rezepten.

(Foto: Foto: rtr)