Sex and the City 2:In Designerfummel über Dünen

Sand statt Shoppingmeile: Für den neuen Film schickte man Carrie Bradshaw und ihre Freundinnen in die Wüste - ohne Trekkinghosen.

9 Bilder

-

Quelle: "Sex and the City 2. Die Storys. Die Mode. Die Abenteuer." Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag.

1 / 9

In Designerfummel über Dünen: Auch in der Wüste machen Carrie und ihre Freundinnen eine gute Figur.

Sand statt Shoppingmeile: Regisseur Michael Patrick King schickt im zweiten Sex-and-the-City-Kinofilm die vier Grazien in die Wüste.

-

Quelle: SZ

2 / 9

Zuvor hatten Carrie und Mr. Big ihre gemeinsamen Abende auf der Couch verbracht - stilecht in Designerfummeln, versteht sich.

Sex and the City 2

Quelle: SZ

3 / 9

Kamelritt durch die marokkanische Wüste - bei den Dreharbeiten steht die Ästhetik eindeutig im Vordergrund. Die Klamotten sind einfach viel zu schön, um auf so etwas Profanes wie Authentizität zu achten.

Sex and the City 2

Quelle: SZ

4 / 9

Wenn es die Situation erfordert, durchquert Carrie in Stilettos die Wüste und plaudert bei einem Gläschen Champagner über das Leben und die Liebe. Ihr Outfit: komplett Designerware - selbst das Unterhemd ist von Stella McCartney.

-

Quelle: SZ

5 / 9

So sollte es aussehen, wenn eine New Yorkerin an den Strand geht: Über dem Badeanzug trägt Miranda eine Bluse von Roberto Cavalli.

Sex and the City 2

Quelle: SZ

6 / 9

Auch für den Vierbeiner nur das Beste: Samantha bettet ihren Schoßhund in eine Tasche von Valentino. Ihr eigenes Täschchen ist viel kleiner - dafür von Jimmy Choo.

Sex and the City 2

Quelle: SZ

7 / 9

Regieanweisung für eine Büroszene mit Kim Catrall. Gedreht wurde im Restaurant eines Renaissance-Hotels, von dem aus man einen wunderbaren Blick auf den Times Square - und Samanthas Slip - hat.

-

Quelle: SZ

8 / 9

"Sex and the City" ohne Schuhe? Undenkbar. Allerdings wurden die kultigen Manolos von Loubutins - die Schuhe mit der roten Sohle - ersetzt. Vom Guardian darauf angesprochen, ob er sich denn geehrt fühle von dieser höheren Weihe und kostenfreier PR, erwiderte Christian Louboutin: "Ich denke, es ist eine gute Sache, jedenfalls gibt es Leute, die dieser Meinung sind". Er selbst kenne die Serie zum Film nicht, da er keinen Fernseher besitze.

Sex and the City 2

Quelle: SZ

9 / 9

Die Bilder stammen aus dem offiziellen Buch zum Film "Sex and the City 2. Die Storys. Die Mode. Die Abenteuer." Erschienen beim Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag.

© sueddeutsche.de/vs/pfau
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB