Untergebrachte Fälschungen Chronologie der Aufräumarbeiten

Die Liste des Vandalismus: Platzierte Fälschungen, die aufgedeckt wurden. Und Erfundenes, das zumindest bis zum Erscheinen dieses Artikels auf Wikipedia steht.

Gefunden wurden unter anderem:

Von Vandalismus betroffen: Die Internet-Seite Wikipedia.

(Foto: Screenshot: sueddeutsche.de)

1. Auf Nancy Reagans persönlichen Wunsch spielte die schwule Band Village People zum Amtsantritt ihres Mannes im Weißen Haus "YMCA". (2 Minuten)

2. Markus Söder erwarb auf dem ehemaligen NVA-Luftwaffenstützpunkt Dresden-Köckritz die Fluglizenz für den russischen Kampfjet MiG-21 "Fishbed". Die theoretische Prüfung legte er an der Dresdner-Militärakademie "Friedrich Engels" mit "Sehr gut" ab. (30 Minuten)

3. In den siebziger Jahren wuchs Orhan Pamuks Freundschaft zu dem Waliser Lyriker Joseph Smith und dem aus Ghana stammenden Dramatiker Simone Uhuru, die ihn darin bestärkten, sich nur noch dem Schreiben zu widmen. (30 Minuten)

4. 21. Juli 1969: Neil Armstrong betritt um 3 Uhr 56 MEZ als erster Mensch den Mond. (Hinzugefügt:) Er fühlt sich schnell alleine und da es nicht mal was zu trinken gibt, geht er bald wieder. (36 min.)

Respekt! Die sind schnell. Was Entlegeneres probieren. Aber selbst die von uns erfundenen und nachts im Malawisee ausgesetzten

5. Krabbelbarsche und giftigen Wundaale

werden sofort wieder rausgefischt. (1 Stunde, 9 Minuten)

6. Seit 1985 ist der Komponist Krzysztof Penderecki erster Vorsitzender des Klavierlehrerinnenverbandes Ravensburg.

7. Der Begriff Geschichtsklitterung geht auf Kujau zurück, der vor Gericht zu seiner Verteidigung behauptete, das Papier der Hitlertagebücher sei immerhin klitterfrei gewesen. (2 Stunden, 4 Minuten)

8. Bekannte Hoax-Beispiele sind die Bonsai-Katzen, der in München diskutierte Umzug der Süddeutschen Zeitung an den äußersten Stadtrand oder unter muslimischen Jugendlichen das verfluchte Rattenmädchen. (14 Stunden, 59 Minuten)

9. Christian Kracht lebt heute in Luxemburg. (3 Tage, 7 Stunden, 46 Minuten)