"Star Duell" auf RTL Vokales Grauen

RTL schickt Prominente in die Schlagerfalle. Alle singen, nur Verona nicht.

Von Von Hans Hoff

Verona Feldbusch macht alles richtig. Sie ist einfach nur da und tut nichts. Entgegen der Ankündigung, sie werde singen, singt sie nicht. Sie sagt nur, dass sie doch gar nicht singen kann und dass sie das deswegen auch nicht möchte. Obwohl sie einen Vertrag unterschrieb, in dem wohl steht, dass sie beim Star Duell bei RTL singen soll, weil da doch auch andere so genannte Prominenten singen, die das mindestens ebenso wenig können wie sie. Nein, Verona singt nicht. Sie erschöpft sich in ihrem Dasein und wird so zum Mittelpunkt einer auf Speed gezwirbelten Schlagershow.

(Foto: Foto: AP)

Nur gelegentlich hält sie ihr üppiges Dekolletee in die Kamera, was die mit einer explodierten Orange als Frisur ausgestattete Jurorin Nina Hagen einmal zum ziemlich schrillen Aufschrei nötigt. "Verona Feldbuschs Brust fällt raus", quietscht sie unangemeldet, was ihr den größten Applaus des Abends einbringt und die Oberweiten-Dompteuse zum an sich wieder recht beruhigenden Stoßseufzer bewegt: "Mein Dekolletee kann ja leider nichts sagen."

Muss es auch nicht, denn das erledigt schließlich schon die Jury, in der neben Frau Hagen noch Caroline Beil, Roberto Blanco und Daniel Küblböck das von den ans Mikrofon genötigten Schaustellern angerichtete vokale Grauen belobigen und dabei meist ziemlich offensichtlich lügen. Alle singen nämlich schlecht, was ja zur erwarten war bei einer Veranstaltung, die mit "Karaoke für Verhaltensauffällige" besser beschrieben wäre. Am Ende fliegt Sarah Kern raus, weil das Publikum ihr und sich selbst nicht noch weitere Emissionen zumuten möchte. Verona Feldbusch verspricht derweil, bei Roberto Blanco Gesangsstunden zu nehmen, um in einer Folgeshow der RTL-Reihe womöglich doch ins Trällern zu verfallen.

Sie wird es nicht tun, so viel sei prophezeit. Ihr Dekolletee wird einfach nur da sein. Bei RTL reicht das für 3,7 Millionen Zuschauer, was freilich nicht ganz dem Senderdurchschnitt entspricht.

Star Duell, RTL, Samstag 21.15 Uhr.