bedeckt München

Neue Bühne:Kultur im Spagat: mit allen, für alle

Die Kulturbühne Spagat im neuen Horizont-Haus Domagkpark hat als Teil des Horizont-Wohn- und Kulturzentrums nun eröffnet. Sie versteht sich als Ort der Begegnung mit dem Ziel eines integrativen, gleichberechtigten Miteinanders. Als Nächstes zeigt die kanadische Choreografin Jasmine Ellis dort ihr Tanztheater "Empathy" (13. Oktober). Es folgt die Compagnie Nik mit ihrem Kindertheaterstück "1 vor dem anderen" über die Würde des Menschen (18. Oktober). Und zwei Tage später spielen die beiden "Zwiangels" ein Wohzimmerkonzert zugunsten der Horizont-Stiftung (20. Oktober). Außerdem gibt es künftig immer donnerstags After-Work-Tanznachmittage und freitags wechselnde Filme für junges Publikum, die gemeinsam mit dem Kinderfilmfestival München ausgesucht werden. Derzeit wird ein Musiktheaterprojekt mit Jugendlichen aus der Nachbarschaft entwickelt. Infos und Spieltermine unter www.kulturbuehne-spagat.de.

© SZ vom 27.09.2018 / EEF
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema