bedeckt München 24°
vgwortpixel

Buchpreis:Auszeichnung für Saskia Luka

Die Schriftstellerin Saskia Luka erhält für ihren Debütroman "Tag für Tag" den Buchpreis der Stiftung Ravensburger Verlag. Der Preis richtet sich an Autoren und Autorinnen, die "mit literarischen Stilmitteln ein zeitgenössisches Bild der Familie" zeichnen und ist mit 12 000 Euro dotiert, hieß es in einer Mitteilung. Das ausgezeichnete Buch solle "erzählerisch Konfliktlösungen oder Lebensbeispiele" zeigen, "die einen Beitrag zur familiären Wertebildung leisten". Der Jury gehören unter anderem die Literaturkritiker Uwe Wittstock, Sandra Kegel und Ulrich Weinzierl an.