Netzeitung Aus für ein Urgestein

Die erste deutsche Zeitung, die nur im Internet erschien, wird zwar nicht vom Netz genommen - doch von der Seite bleibt nur die Hülle.

Die erste deutsche Zeitung, die nur im Netz erschien, verabschiedet sich: Die Netzeitung wird zum Jahresende in ihrer jetzigen Form eingestellt. Wirtschaftliche Gründe gaben den Ausschlag für die Entscheidung.

Netzeitung.de: Ab 1. Januar 2010 automatisiert

(Foto: Screenshot: netzeitung.de)

Der Eigentümer, das Kölner Verlagshaus DuMont Schauberg, teilte mit, dass "das bisherige Konzept einer Internetzeitung mit eigener Redaktion" zum 31. Dezember 2009 aufgegeben werde. Die Netzeitung werde danach als automatisiertes Nachrichtenportal weiter betrieben, hieß es.

Die Netzeitung hatte immer wieder Personal abgebaut. Am Freitag erhielten die 14 Mitarbeiter, die laut Betriebsrat noch bei der Internet-Zeitung beschäftigt sind, auf einer Betriebsversammlung die Nachricht von der Schließung. Sie werden nun betriebsbedingte Kündigungen erhalten.

"Wir bedauern die für die Mitarbeiter mit der Entscheidung verbundenen Härten", erklärte der DuMont-Verlag. "In der derzeitigen Form ist die Internetzeitung wirtschaftlich aber nicht zu betreiben."

Seit neun Jahren online

In den vergangenen Tagen hatte es Gerüchte gegeben, DuMont würde das Internetportal abstoßen. Die Netzeitung hatte entgegen des allgemeinen Markttrends in den vergangenen Jahren kaum Nutzer gewonnen, zuletzt kamen 1,8 Millionen Besucher pro Monat auf das Portal.

Die Netzeitung wurde im Jahr 2000 als deutscher Ableger der norwegischen Online-Zeitung Nettavisen gegründet. Bald gaben sich jedoch neue Besitzer die Klinke in die Hand. Im Sommer 2007 übernahm schließlich die Deutsche Zeitungsholding das Portal, ein Unternehmen des britischen Investors David Montgomery. In den Ausbau wurde jedoch nicht investiert.

Als Montgomery sich aus Deutschland zurückzog, übernahm DuMont das Ruder, konzentrierte sich allerdings vor allem darauf, die Berliner Zeitung und die Frankfurter Rundschau zu verzahnen.