Automodelle als USB-SticksSportflitzer mit Speicherkraft

Vier Gigabyte auf meiner Corvette: Ein Tüftler aus den USA verwandelt Modellautos in externe Festplatten oder USB-Speicher.

Wenn Männer mit der Modelleinsenbahn spielen oder ferngesteuerte Rennautos über den Parkplatz jagen, trifft das bei der Partnerin nicht immer auf Gegenliebe. Doch wenn man mit seinem Spielzeug gleichzeitig die Büroarbeit erledigt, wer könnte da noch böse sein?

25. November 2009, 12:552009-11-25 12:55:00 ©