Knobelei der Woche Finden Sie das Zahlentrio?

Rätsel der Woche auf sueddeutsche.de

Alle Köpfe und Pfeifen rauchen.

(Foto: Illustration Jessy Asmus)

Ein kleines Rätsel zur Auflockerung des Büroalltags gefällig? Diesmal müssen zwei Gleichungen erfüllt werden.

In den USA werden etwa 60 Prozent aller Onlineeinkäufe zwischen 9 und 17 Uhr erledigt. Sollten auch Sie sich während der Arbeitszeit mit bürofremden Dingen befassen oder ein paar Minuten Ablenkung von Kollegen, Kantine und E-Mails suchen, haben wir einen Vorschlag: Nutzen Sie die Zeit und trainieren Ihr Gehirn - mit dem wöchentlichen Rätsel auf SZ.de. Finden Sie die Lösung?

Das Rätsel der Woche

Gesucht sind die Variablen A, B und C, so dass folgende Bedingungen erfüllt sind (Tipp: 1 ist keine Primzahl):

Knobelei der Woche Knobelei der Woche

Knobelei der Woche

(Foto: SZ)

Die Lösung

Liebe Leser, wie gewöhnlich war es ein schöner Knobeltag mit Ihnen. Und weil Sie sich so ins Zeug gelegt haben, kommen wir direkt zu den Lösungen. Ja, genau, es gibt mehrere Möglichkeiten:

  • A = -3; B = -1; C = 1
  • A = 1; B = -1; C = -3
  • A = -3; B = -0,5; C = 2
  • A = 1; B = 1,5; C = 2
  • A = 2; B = 1,5; C = 1
  • A = 8; B = 4,25; C = 0,5

Offen gestanden: Wir würden uns nicht dafür verbürgen, dass es nicht noch mehr Möglichkeiten gibt. Im Moment können wir aber keine weiteren mehr finden.

Grundsätzlich sind wir bei der Angabe - ohne das explizit zu erwähnen - davon ausgegangen, dass A, B und C unterschiedliche Werte haben. Wenn man diese Bedingung weglässt, dann würde auch gelten: A = B = C = Kubikwurzel jeder beliebigen Primzahl.

Ihnen allen noch eine schöne Restwoche und bis zur nächsten Knobelei!

Wie intelligent sind Sie?

Wie gut sind Sie im analytischen Denken und logischen Schlussfolgern? Mit Hilfe des IQ-Tests von SZ.de können sie ermitteln, wie hoch Ihr Intelligenzquotient ist. mehr ...