Das Topplerschlösschen: Ende des 14. Jahrhunderts wird der angesehene Handelsmann Heinrich Toppler mehrfach Bürgermeister in Rothenburg ob der Tauber. 1388 erbaut er außerhalb der Stadtmauern ein Weiherhaus, das "kleinste Schloss der Welt".

Bild: BLfD/Lantz 9. Januar 2012, 09:592012-01-09 09:59:49 © sueddeutsche.de/sonn