Logistik:Künstler gestalten Zustellfahrzeuge

Logistik: Die Bilder prangen am Heck der Zustellfahrzeuge.

Die Bilder prangen am Heck der Zustellfahrzeuge.

(Foto: UPS)

Etwas mehr Farbe auf die Straße bringt seit Kurzem der Paketdienstleister UPS. Das Unternehmen hat zehn Künstlerinnen und Künstler gebeten, zehn deutsche Kleinunternehmen, die mit dem Paketdienst zusammenarbeiten, auf den Zustell-Lkw in Szene zu setzen. Die "Driving Gallery" ist nun auf diversen Elektro- und Erdgasfahrzeugen des Zustellers in einigen deutschen Städten zu sehen - unter anderem in Berlin, Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Nürnberg und München.

Zur SZ-Startseite
Jetzt entdecken

Gutscheine: