Jim ClarkStationen eines Lebens

Einsame Größe: Der Schotte Jim Clark errang auf Lotus-Rennwagen 25 Grand-Prix-Siege und wurde 1963 und 1965 Weltmeister. Er galt als der überragende Fahrer seiner Zeit.

Erfolg: Jim Clark (links) gewann den Grand Prix von Mexiko am 22. Oktober 1967 vor Jack Brabham (nicht im Bild) und Denis Hulme (im Siegerkranz rechts).

Foto: AP

30. November 2009, 11:112009-11-30 11:11:00 © SZ.de/harl