Blech der Woche (37): Renault 5 Alpine Peters kleiner Freund

Hinweis

carsablanca.de
Dieser Artikel basiert auf einer Kooperation von sueddeutsche.de mit carsablanca.de.

Die Laufleistung von gut 140.000 Kilometern hatte dem ursprünglich aus dem Renault-12-Programm stammenden Motor nichts anhaben können. Auch das ursprünglich für den gleich stark motorisierten Renault 16 TX entwickelte Fünfganggetriebe ließ sich problemlos schalten. Noch nicht mal das typische Kratzen vom zweiten in den dritten Gang war vorhanden. "Die Synchronringe waren also in Ordnung - wahrscheinlich wurde das schon mal irgendwann in seinem Leben gemacht, und die Auspuffanlage war von vorne bis hinten komplett neu ...", freut sich Trautmann bis heute.

Blecharbeiten fielen an der Karosserie unten herum vergleichsweise wenige an, aber der Unterboden musste neu versiegelt werden. Das Fahrwerk war mit einem neuen Satz Monroe-Dämpfer wieder so knackig wie es sein sollte. Beim Interieur reichte es, die Sitzflächen vorne und hinten aufzupolstern, "denn der Schaumstoff unter den orangefarbenen Originalbezügen war im Lauf der Jahre unter der italienischen Sonne regelrecht zerbröselt". Anschließend kam der "Kleine Freund" zum anderen Freund des Vertrauens, nämlich zu Jörg nach Rotenburg. Der brachte Trautmanns vierrädrige Jugenderinnerung problemlos durch die Vollabnahme beim TÜV.

Gefahren ist er den kleinen Flitzer seit dem "... viel zu wenig für den Spaß, den er macht. Ein Auto wie ein kleiner Junge, er zieht ungeduldig und mit erstaunlicher Kraftentfaltung an den Vorderrädern, will immer etwas mit dir erleben!" Im Sommer soll der silberne Kraftzwerg dazu wieder Gelegenheit bekommen, hat sich sein Eigentümer vorgenommen: "Abwechslung muss sein. Entweder 'C'est la vie' mit 93 PS an der Vorderachse und etwas über 800 Kilo Leergewicht oder, dann und wann: 231 PS aus Zuffenhausen, die von unten raus mit Wumms ins Kreuz drücken und durchmarschieren."

Renault 5 Alpine: Bauzeit 1976-1981; Zylinder: 4; Hubraum: 1397 ccm; Leistung: 93 PS; Höchstgeschwindigkeit 178 km/h; Verbrauch: 8,5 Liter/100 km