bedeckt München

Autoklassiker (2): 40 Jahre Jaguar XJ:Schöne schwarze Katze

Walter Richter ist Obergerichtsvollzieher in Bayreuth - es gibt sicher emotionalere Jobs. Die Leidenschaft des 50-Jährigen jedoch gehört einer schwarzen Katze: einem Jaguar XJ 6 aus dem Jahre 1968.

Für viele gilt der E-Type als der schönste Jaguar aller Zeiten. Doch die wahren Enthusiasten denken bei dieser Einstufung eher an die gleichermaßen grazile wie sportliche Luxuskatze Jaguar XJ. Der schneidige Luxusliner aus der Feder des Firmengründers Sir William Lyons feiert in diesem Herbst seinen 40. Geburtstag.

Die Schokoladenseite des ersten XJ ist seine Front: vier runde Augen, imposanter Chromkühler und die zentrierte Stoßstange

(Foto: Foto: Pressinform)

Auf ein Fahrzeug wie den XJ warteten einst nicht nur britische Landlords

Der XJ 6 4.2 von Walter Richter ist ein Frühserienfahrzeug aus der ersten Serie. Der XJ feierte offiziell erst auf dem Pariser Salon am 27. September 1968 seine Weltpremiere, das schwarze Schmuckstück von Walter Richter jedoch wurde bereits drei Wochen vorher zugelassen - im sonnigen Italien. Daher blieb ihm auch der gewöhnliche Rosttod erspart, den die meisten Jaguar XJ der ersten und zweiten Serie in nördlichen Breiten oft erleiden mussten. 4,81 Meter lang, stattliche 1,75 Meter breit und rund 1,7 Tonnen schwer - Richters XJ 6 steht da, als sei er gestern erst vom Band gerollt.

Ende der 60er Jahre war die britische Automobilwelt noch in Ordnung. In der Liga der Luxuslimousinen gab es in Europa nur eine Hand voll Konkurrenten. Hier ein BMW 2500, da eine Mercedes S-Klasse, ein Rover 3500 oder eine Citroen DS - auf ein Fahrzeug wie den XJ hatten nicht nur die britischen Landlords gewartet.

So schön wie der XJ war kein anderer. "Ich wollte schon immer anders sein als die anderen, schon damals in der Schule", erzählt Richter. "BMW, Mercedes, Porsche - war alles schon vergeben. Deshalb hab ich mein Herz an den Jaguar XJ verloren." Der XJ galt als Zukunftsvision des Firmengründers Sir William Lyons. Die Bezeichnung "XJ" stand intern für "Experimental Jaguar".

Autoklassiker (2): 40 Jahre Jaguar XJ

Schöne schwarze Katze