Schloemanns Auslese zu "O.T." Alles nur geklaut schloemanns_auslese_ot

Es ist ein Roman, der nur aus Zitaten besteht, von Kafka bis zu ganz gewöhnlichen Krimis. Die Autorin U.D. Bauer hat dieses besondere Buch heraus gebracht. Eine Videorezension von Johan Schloemann. mehr...

Auslese_schloemann_orte Schloemanns Auslese "Wie man über Orte spricht, an denen man nicht gewesen ist"

Bloß nicht zugeben, dass man nicht weltläufig ist: Der Autor Pierre Bayard hat einen Essay über das Problem geschrieben, wie man mit anderen über Orte spricht, an denen man eigentlich noch nie gewesen ist. Eine Buchkritik von Johan Schloemann. mehr...

Schloemanns Auslese Schloemanns Auslese Artverwandt, aber anders

Affen sind den Menschen ähnlich, doch wie genau organisieren die Tiere eigentlich ihr soziales Zusammenleben? Und wie unterscheidet sich dieses von unserem? Primatenforscherin Julia Fischer hat dies in "Affengesellschaft" erforscht. Eine Buchrezension von Johan Schloemann. mehr...

Dänischer Minimalismus - Helle Helle Schloemanns Auslese Helle Helle

Kein Scherz, die Frau heißt wirklich so: Helle Helle zählt zu den bekanntesten Schriftstellerinnen Dänemarks. Ihr Roman "Die Vorstellung von einem unkomlizierten Leben mit einem Mann" ist jetzt auf deutsch erschienen. Johan Schloemann rezensiert. mehr...

Schloemann Die Wende 2 Schloemanns Auslese Ein historischer Schmöker

In seinem Buch "Die Wende" beschreibt Stephen Greenblatt die revolutionären Anfänge der Renaissance. Es geht um die Wiederentdeckung der Lehre von Epikur. Das ganze ist erzählt als Geschichtskrimi. Ein Buch perfekt auch für den Strandurlaub, meint SZ-Redakteur Johan Schloemann. mehr...

Schloemanns_Auslese_am_schwarzen_Berg Schloemanns Auslese "Am Schwarzen Berg"

Der erste Roman zu Stuttgart 21 ist auf dem Markt. Anna Katharina Hahn blickt in "Am Schwarzen Berg" hinter die scheinbar geordneten Verhältnisse des Stuttgarter Bildungsbürgertums. Das Wutbürgertum erscheint als letzter Ausweg, um vor der Wirklichkeit zu fliehen. Von Johan Schloemann mehr...

Schloemanns Auslese Schloemanns Auslese "Pontius Pilatus"

Die Kreuzigung Jesu ist eng verbunden mit dem Namen "Pontius Pilatus". Alexander Demandt behandelt in seinem gleichnamigen Buch die Frage, welche historische Figur hinter dem römischen Stadthalter steckt. SZ-Redakteur Johan Schloemann rezensiert. mehr...

Schloemanns Auslese Schloemanns Auslese "Pornotopia"

Wie sieht das perfekte Apartment für Junggesellen aus? Der "Playboy" sucht seit den fünfziger Jahren eine Antwort. Das Buch "Pornotopia" von Beatriz Preciado beschreibt die Utopie des folgenlosen Seitensprungs in der Großstadt. Ausbrechen aus dem Häuschen im Vorort, eintauchen in das architektonisch perfekt gestaltete Apartment für Männer. Von Johan Schloemann mehr...

Schloemanns Auslese Schloemanns Auslese "Imperium"

Das neue Buch von Christian Kracht löste in den deutschen Feuilletons eine heftige Debatte aus. Dabei ist die These, der Autor vertrete darin rechtes Gedankengut, völlig haltlos. Eine Buchrezension von Johan Schloemann. Von Johan Schloemann mehr...

Schloemanns Auslese Schloemanns Auslese "Vom Ende einer Geschichte"

Julian Barnes ist für seine Romane mehrfach ausgezeichnet worden, unter anderem mit dem renommierten Booker Prize. Sein neuestes Werk heißt "Vom Ende einer Geschichte". SZ-Redakteur Johan Schloemann rezensiert. mehr...

"Im Schatten von Sankt Peter" Schloemanns Auslese "Im Schatten von Sankt Peter"

"Im Schatten von Sankt Peter" - die Geschichte des barocken Rom. SZ-Redakteur Johan Schloemann rezensiert das Buch von Volker Reinhardt. mehr...

Schloemanns Auslese Schloemanns Auslese "Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten"

Das British Museum dient als Fundus für 100 Gegenstände, die in dem Buch von Neil MacGregor vorgestellt werden. Dadurch wird die Geschichte der Weltkulturen erzählt. Die Videorezension von Johan Schloemann. mehr...

schloemanns_auslese_angst Schloemanns Auslese "Angst" von Robert Harris

Ein Buch auf der Höhe der Zeit - in "Angst" geht es um Hedgefonds, den Finanzkapitalismus und den Absturz der Börsen. Ein virtueller Wirtschaftskrimi mit großem Showdown. Eine Rezension im Video von Johan Schloemann. mehr...

schloemann banane Schloemanns Auslese Das kaputte Knie Gottes

Ein verschrobener Autor und ein Künstler, dessen beste Skulptur das Knie Gottes darstellt - der gleichnamige Roman des Autors Marc Degens spielt mit Ruhrpott-Klischees und würde sich auch sehr gut für eine trashige Verfilmung eignen. Von Johan Schloemann mehr...