SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird.

Von Dorothea Grass

Was wichtig ist

Trump und Sanders siegen in Michigan. Es sind die Kandidaten, die sich am klarsten gegen Freihandel aussprechen und die Wut der US-Arbeiter artikulieren. Der Milliardär Trump versetzt das republikanische Establishment in den USA weiter in Panik und sammelt Delegierte. Bei den Vorwahlen der Demokraten siegt Clinton in Mississippi, wo viele Schwarze leben. Zum Bericht

Balkanroute für Flüchtlinge schließt sich. Die Regierung von Slowenien wendet seit Mitternacht nach eigenen Informationen wieder die Schengen-Regeln an und lässt nur noch Menschen mit gültigen Pässen und Visa einreisen. Serbien, Kroatien und Mazedonien kündigen an, ebenso zu verfahren. Sie gehören jedoch nicht zum Schengen-Raum. Zur Nachricht

Merkel verteidigt ihren Kurs in der Flüchtlingspolitik. Auf einer Wahlkampfveranstaltung für ihren Kritiker und Parteikollegen Wolf gibt sich die Kanzlerin in Baden-Württemberg unbekümmert. Bei einer späteren Diskussionsrunde wehrt sie Spekulationen darüber ab, wie hoch ihr Anteil am Verfall der CDU in den Umfragen ist. Die Einzelheiten von Josef Kelnberger

Europaparlaments-Fraktion EKR fordert AfD zum Austritt auf. Wegen ihrer Äußerungen zu einem möglichen Schusswaffengebrauch gegen Flüchtlinge sollen die AfD-Politiker von Storch und Pretzell aus ihrer Fraktion des Europaparlaments austreten. Die Details

Was wichtig wird

Entschädigung für DDR-Dopingopfer. Das Bundeskabinett befasst sich heute mit weiteren finanziellen Hilfen für die Opfer des Dopings im DDR-Leistungssport. Das Gesetz sieht Entschädigungen von jeweils etwa 10 500 Euro für jene Opfer vor, die bislang noch keine Zahlung aus dem Hilfsfonds erhalten haben. Ein erstes Gesetz war 2002 verabschiedet worden, knapp 200 Ex-DDR-Sportler erhielten daraufhin Zahlungen. Lesen Sie hier über den Fall eines ehemaligen Hammerwerfers.

Neuer Präsident von Portugal wird vereidigt. Nach seinem Wahlsieg vom 25. Januar tritt der 67 Jahre alte ehemalige TV-Star und Jura-Professor Rebelo de Sousa die Nachfolge von Cavaco Silva an. Der konservative Politiker will als Staatsoberhaupt der neuen linken Regierung beistehen und das gespaltene Ex-Krisenland versöhnen.

Tourismusmesse (ITB) eröffnet in Berlin. Die Aussteller erhoffen sich von der weltweit größten Fachmesse der Branche neuen Schwung, da zahlreiche Verbraucher nach Anschlägen in beliebten Urlaubsländern verunsichert sind. Ein weiteres Thema sind die Auswirkungen der Flüchtlingskrise auf den Tourismus.

Bekanntgabe des Grimmepreisträgers 2016. In Essen wird am späten Vormittag verkündet, wer den renommierten Fernsehpreis in diesem Jahr verliehen bekommt. Die Gala mit der Preisübergabe wird am 8. April in Marl stattfinden.

Wir empfehlen aus dem Netz

Die Geburt eines Seeotters. Mitarbeiter des Meeresaquariums im kalifornischen Monterey haben mit einer Kamera aus nächster Nähe festhalten können, wie ein Seeotter auf die Welt kommt. Die Sequenz sorgt in den sozialen Netzwerken für Begeisterung. Das Muttertier beginnt sofort nach der Geburt, die Fruchtblase zu entfernen, sich den Nachkommen auf den Bauch zu legen und zu striegeln. Dieses und weitere Videos von dem Seeotterkind des Monterey Bay Aquariums sehen Sie hier.

Frühstücksflocke

Sonnenfinsternis in Indonesien. Die totale Sonnenfinsternis hat heute Morgen um 6.19 Uhr Ortszeit (00.19 Uhr MEZ) über der Insel Sumatra begonnen und sich über 5000 Kilometer über Sulawesi, Borneo und die Molukken bis in den Pazifischen Ozean fortgesetzt. Je nach Standort war die totale Sonnenfinsternis für maximal drei Minuten zu sehen. Im Norden Australiens und in Teilen Südostasiens war die Sonne zum Teil verdeckt. Die nächste totale Sonnenfinsternis wird am 1. September dieses Jahres über dem afrikanischen Kontinent zu sehen sein.