Glosse Das Streiflicht

(SZ) Die Freunde von Marcel Proust und seinem schönen Romanwerk haben jenen trüben Nachmittag stets vor Augen, da der junge Marcel, ganz gegen seine Gewohnheit, eine Tasse Tee zu sich nahm. Dass Leute in Romanen Tee trinken, ist für sich genommen nichts Besonderes. Auch dass sie feines Gebäck eintunken, kommt vor, man machte das früher öfter so, und besonders in Frankreich hat das Eintunken von Gebäck in ein Heißgetränk viele Anhänger. Marcel Proust berichtet in seiner berühmten "Suche nach der ...