Bockhorn Spülmaschine setzt Küche in Brand

In der Küche eines Mehrfamilienhauses in Grünbach hat es am Dienstag gebrannt. Eine Nachbarin alarmierte rechtzeitig die Feuerwehr. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10 000 Euro.

Die Polizei vermutet, dass der Brand durch einen technischen Defekt an der Steuerplatine in einer Spülmaschine ausgelöst wurde. Die Bewohner waren nicht Zuhause, so dass erst eine Nachbarin auf das Feuer aufmerksam wurde. Sie informierte die Rettungsleitstelle, die die umliegenden Feuerwehren nach Grünbach schickte. Die Einsatzkräfte konnten den Brand rasch löschen und verhindern, dass das Feuer übergriff. Verletzt wurde niemand, allerdings ist wohl eine neue Küche fällig; die alte ist ein Raub der Flammen.