Drehbücher Gipfelgruppe

Collage: Christian Tönsmann

Der "Writers' Room" gilt als Erfolgsmodell der modernen TV-Serie. Die Drehbucharbeit im Kollektiv wird in Deutschland noch selten praktiziert. In einem abgelegenen Alpental haben es Autoren ausprobiert.

Von Julia Weigl

Autoren in der Alpen-Einöde auszusetzen, kommt nicht aus der Mode: Seien es Friedrich Nietzsche und Hermann Hesse im Schweizer Hochgebirgsdorf Sils Maria oder die Autorentruppe im neuen Film von Paolo Sorrentino, Ewige Jugend. Darin hängt Harvey Keitel mit fünf jungen Hipster-Autoren auf dem Bett eines Wellnesshotels ab und entwickelt einen Film, im Hintergrund Berge und Wiesen. Alle werfen mit Zitaten aus der Literatur um sich, um zu zeigen, dass sie wirklich alles gelesen, gesehen, gehört haben, was da draußen ...