Schauspiel Der Schlüssel ist die Ungeduld

"Verstehen Sie den Dschihadismus in acht Schritten!" im Volkstheater: Abdullah Kenan Karaca inszeniert ein Stück, dessen Titel die Zuschauer erst einmal bewusst in die Irre führt

Interview von Petra Hallmayer

Mit "Arabboy" gelang Abdullah Kenan Karaca 2012 ein Überraschungserfolg. Inzwischen hat er eine steile Karriere gemacht. Er ist Hausregisseur am Münchner Volkstheater und wird 2020 zweiter Spielleiter der Passionsspiele in Oberammergau. An diesem Sonntag, 23. April, stellt der 28-jährige Karaca seine Inszenierung von Sasha Marianna Salzmanns Stück "Verstehen Sie den Dschihadismus in acht Schritten!" im Volkstheater vor.

SZ: Herr Karaca, erwarten die Leute oft von Ihnen, dass Sie den Dschihadismus besser verstehen als Herr Meier oder Herr Huber?

Abdullah ...