Suzuki SwiftAugen auf!

Suzuki hat einen neuen Swift und keiner merkt's. Das Erfolgsmodell der umtriebigen Japaner sieht genau aus wie der Vorgänger - dabei wurde er völlig neu entwickelt.

Suzuki hat einen neuen Swift und keiner merkt's. Das Erfolgsmodell der umtriebigen Japaner sieht genau aus wie der Vorgänger; dabei wurde er völlig neu entwickelt.

Besonders von vorne muss man schon drei- bis viermal hinschauen um zu erkennen, dass hier der neue Swift strahlt. "Der aktuelle Swift war sehr erfolgreich. Daher wollten wir beim Design eine Evolution und keine Revolution", reagiert Tetsuya Ozasa etwas unbeholfen ...

22. Juni 2010, 11:242010-06-22 11:24:31 © sueddeutsche.de/pressinform/gf