Süddeutsche Zeitung

SZ-Podcast "Und nun zum Sport":FC Bayern: Wiedersehen mit Lewandowski

Lesezeit: 1 min

In der Champions League treffen die Münchner auf ihren früheren Torjäger - der beim FC Barcelona aufblüht, während bei den Bayern die Offensive und der Trainer unter Beobachtung stehen.

Von Javier Cáceres, Anna Dreher und Christof Kneer

Das 2:2 gegen den VfB Stuttgart war für den FC Bayern das dritte Remis nacheinander in der Liga - da kommt so ein großes Spiel wie gegen den FC Barcelona womöglich genau richtig. Trainer Julian Nagelsmann sieht in der Partie jedenfalls eine "schöne Standortbestimmung" gegen ein Team mit einem "ganz anderen Geist", der nun vor allem von jenem Stürmer geprägt wird, der jahrelang für die Münchner auf Torejagd ging: Robert Lewandowski. Wie steht es um den FC Bayern ohne und um den FC Barcelona mit Lewandowski? Wie sehr hat der Pole das Spiel der Katalanen schon verändert? Und wie gut wird es dem FC Bayern gelingen, inmitten von Debatten den Fokus auf das Sportliche zu legen?

Darüber spricht Moderatorin Anna Dreher mit Christof Kneer und Javier Cáceres. Außerdem geht es um die Chancen der deutschen Klubs überhaupt, erstmals sind mit Frankfurt, Leverkusen, Leipzig, Dortmund und Bayern fünf Bundesligisten in der Champions League dabei. Und wer hat eigentlich diese Saison die größten Titelchancen auf den Henkelpott? Paris Saint-Germain, Manchester City - oder gewinnt am Ende wieder Real Madrid?

Fußball-Bundesliga, Champions-League, Sportpolitik bei Fifa und DFB: "Und nun zum Sport", der Fußball-Podcast der Süddeutschen Zeitung, gibt Einblicke in das wichtigste Fußball-Thema der Woche. Jeden Montag diskutieren SZ-Sportredakteure die Hintergründe der aktuellen Ereignisse.

Sie finden den Fußball-Podcast auf iTunes, Spotify, Deezer, Audio Now und allen anderen gängigen Podcast-Apps. Wie Sie unsere Podcasts hören können, erklären wir in diesem Text. Alle unsere Podcasts finden Sie unter: www.sz.de/podcast. Sie erreichen die Redaktion dieses Podcasts via podcast@sz.de.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.5655868
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ/fhas
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.