Süddeutsche Zeitung

Deutschland gegen Italien im SZ-Liveticker:"In der Kabine fließen jetzt Tränen"

Balotelli, Cassano und Pirlo - diese Namen werden den deutschen Fußballern noch Albträume verursachen. Der deutsche Bundestrainer berichtet von den Emotionen seiner Spieler, Oliver Bierhoff hingegen sitzt in einem "tiefen Loch". Und in Rom wird frenetisch gehupt. Der SZ-Liveticker zum Nachlesen.

WM-Halbfinale 1970, WM-Finale 1982, WM-Halbfinale 2006: Die Aufeinandertreffen der deutschen Elf mit Italien waren meist alles andere als positiv. Daran ändert sich auch bei der EM in Polen und der Ukraine nichts. Trotz engagierter Leistung verliert Deutschland 1:2 gegen die Squadra Azzurra. Besonders Stürmer Mario Balotelli bekommt die deutsche Abwehr nie in den Griff. Unsere Autoren litten live mit - hier der Ticker zum Nachlesen.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.1396344
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ.de/ebc
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.