Süddeutsche Zeitung

USA:Donald Trump als 45. US-Präsident vereidigt

Donald Trump ist Präsident der USA. Auf den Stufen des Kapitols in Washington hat er seinen Amtseid abgelegt.

Das Amt des mächtigsten Politikers der westlichen Welt ist neu besetzt: Donald J. Trump ist als 45. Präsident der USA vereidigt worden. Auf den Stufen des Kapitols in Washington D.C. legte der 70-Jährige seinen Eid ab. Darin verpflichtet er sich, das Amt des Präsidenten gut zu verwalten und die Verfassung der Vereinigten Staaten "nach besten Kräften" zu "erhalten, schützen und verteidigen". Die Präsidentschaft ist das erste politische Amt des Unternehmers.

Verfolgen Sie den Tag der Amtsübergabe in unserem Liveblog:

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.3341639
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ.de
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.