Süddeutsche Zeitung

Leute:Mickie Krause: So feiert das junge Ballermann-Publikum heute

Der Schlagersänger sieht eine geringer Aufmerksamkeitsspanne bei Fans - sowohl bei Live-Auftritten, als auch beim Konsum von Musik Zuhause oder unterwegs.

Direkt aus dem dpa-Newskanal: Dieser Text wurde automatisch von der Deutschen Presse-Agentur (dpa) übernommen und von der SZ-Redaktion nicht bearbeitet.

Köln (dpa) - In Zeiten von TikTok und Spotify bemerkt Partysänger Mickie Krause (53, aktueller Hit: „Mehr Promille als IQ“) ein verändertes Feierverhalten am Ballermann. „Natürlich hat sich das Publikum verändert. Das junge Publikum ist ungeduldiger und spürt nicht mehr so diesen Star-Hype. Denen ist es fast egal, wer da auf der Bühne steht“, sagte Krause der Deutschen Presse-Agentur.

„Mir tun die Acts, die nachmittags im Bierkönig und Megapark auf der Bühne stehen, fast schon etwas leid, weil sie zum Teil gar nicht beachtet werden.“ Es brauche schon große Namen, um mittlerweile die volle Aufmerksamkeit des jungen Publikums zu bekommen. „Ich habe zumindest bei meinen Auftritten nicht den Eindruck, dass die Leute mit dem Handy beschäftigt sind.“

Ballermann-Saison startet wieder

Krause, der im Münsterland wohnt und seit 1998 an der deutschen Partymeile auf Mallorca auftritt, empfindet auch die Partymusik heutzutage als schnelllebiger. „Früher kam man mit einem Song im Sommer über die Runden und hat den zum Après-Ski etwas umgeschrieben. Das war's. Heute habe ich das Gefühl, dass jeder Künstler alle zwei Wochen einen neuen Song herausbringt, um dem Algorithmus bei Spotify gerecht zu werden.“ Das sei eine Veränderung, die ihm nicht gefalle. „Denn das sorgt dann für eine gewisse Dritt- und Viertklassigkeit bei vielen Kollegen.“

Morgen soll die Saison am Ballermann mit dem offiziellen Opening des Bierkönigs losgehen. Eine Woche später zieht die zweite Partyhochburg, der Megapark, nach. Mit dabei: Mickie Krause, dessen erster Hit „Zehn nackte Friseusen“ in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum feiert.

© dpa-infocom, dpa:240416-99-689079/3

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-240416-99-689079
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal