Süddeutsche Zeitung

Straubing:Geschenke für Eltern geklaut

Ein 18-Jähriger hat in Niederbayern Weihnachtsgeschenke für seine Eltern geklaut. Unter dem Tannenbaum sollte unter anderem ein Parfüm liegen, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag sagte. Der junge Mann hatte am Vortag in Straubing unbezahlte Waren im Wert von mehr als 80 Euro eingesteckt, war dabei allerdings von einer Detektivin beobachtet worden. Als die Frau ihn beim Verlassen des Geschäftes anhielt, warf er die Gegenstände weg und flüchtete. Verfolgt wurde er von der 48-Jährigen und Passanten. Nach etwa einem Kilometer Strecke konnten sie den 18-Jährigen stoppen. Er hat nun eine Anzeige wegen Diebstahls am Hals.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.3296039
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 16.12.2016 / dpa
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.