Süddeutsche Zeitung

Bahn:Bahnstrecke zwischen Ingolstadt und Nürnberg wieder frei

Kinding (dpa) - Nach einer stundenlangen Sperrung ist die wichtige Bahnstrecke zwischen Nürnberg und München wieder freigegeben worden. Bis sich der reguläre Verkehr wieder eingependelt hat, dürfte es aber nach Einschätzung eines Sprechers der Deutschen Bahn noch eine Weile dauern. Ein Schnellzug mit rund 380 Menschen an Bord musste den Angaben zufolge nach einem Unfall nördlich von Ingolstadt stoppen und konnte erst nach rund viereinhalb Stunden weiterfahren. ICE-Züge wurden über Augsburg und Treuchtlingen umgeleitet.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal