Süddeutsche Zeitung

Verkehr:77-jähriger Radfahrer stirbt nach Unfall auf B6 in Leipzig

Direkt aus dem dpa-Newskanal: Dieser Text wurde automatisch von der Deutschen Presse-Agentur (dpa) übernommen und von der SZ-Redaktion nicht bearbeitet.

Leipzig (dpa/sn) - Ein Radfahrer ist am Montag bei einem Unfall auf der Bundesstraße 6 im Nordwesten Leipzigs gestorben. Der 77-Jährige habe versucht, mit seinem Fahrrad die Straße zu überqueren und habe dabei ein entgegenkommendes Auto übersehen, teilte die Polizei am Abend mit. Der Mann starb noch am Unfallort. Nach Angaben der Polizei stand der 48 Jahre alte Autofahrer nach dem Unfall unter Schock. Die Bundesstraße war nach dem Unfall zwischenzeitlich komplett gesperrt. Die Polizei ermittelt und sucht nach Zeugen. Zuvor berichtete die „Leipziger Volkszeitung“.

© dpa-infocom, dpa:240422-99-768848/3

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-240422-99-768848
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal