Süddeutsche Zeitung

Rettungseinsatz:Brand in Oberhausen: Polizei sucht nach vermisstem Bewohner

Direkt aus dem dpa-Newskanal: Dieser Text wurde automatisch von der Deutschen Presse-Agentur (dpa) übernommen und von der SZ-Redaktion nicht bearbeitet.

Oberhausen (dpa/lnw) - Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Oberhausen sucht die Polizei nach einem vermissten 60-jährigen Bewohner. Wie die Beamten am Freitag mitteilten, wurde das Haus bei dem Brand in der Nacht zum Donnerstag schwer beschädigt. Das Feuer sei aus ungeklärter Ursache im ersten Obergeschoss des Hauses ausgebrochen und habe sich dabei schnell bis ins Dachgeschoss ausgebreitet. Einsatzkräfte konnten die anderen Bewohner des Hauses unverletzt in Sicherheit bringen.

Da das Gebäude massiv einsturzgefährdet sei, sei ein Betreten und damit auch der Einsatz von Leichenspürhunden bislang nicht möglich. Die Polizei fahndet jedoch auch anderweitig nach dem Vermissten, die Untersuchungen im familiären Umfeld seien jedoch zunächst ergebnislos verlaufen. Die Beamten bitten mögliche Zeugen, sich zu melden.

© dpa-infocom, dpa:240412-99-653454/2

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-240412-99-653454
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal