Süddeutsche Zeitung

Polizei:Zwei Verletzte bei Unfall an Hauser Kreuzung

Auf der sogenannten Hauser Kreuzung südlich von Gauting hat es am Donnerstagnachmittag wieder gekracht. Wie die Polizei mitteilt, sind auf der Straße nach Starnberg zwei Autos kollidiert, weil ein von Königswiesen kommender Fahrer beim Abbiegen einen vom Würmtal kommenden Wagen übersah. Die beiden Beteiligten im Alter von 70 und 77 Jahren wurden ins Krankenhaus gebracht; ihre Autos wurden bei dem Unfall so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Die Straße war kurzzeitig gesperrt. Im Einsatz waren, Polizei, Notärzte und Feuerwehr und ein Hubschrauber.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.4797553
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 14.02.2020 / rzl
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.