Süddeutsche Zeitung

Gilching:Einbruch am helllichten Tag

Eine böse Überraschung hat am Freitagvormittag ein Ehepaar erlebt, als es zu seinem Anwesen im Obermoosweg in Gilching zurückkam. In das Haus war eingebrochen worden, die Eigentümer verständigten sofort die Polizeiinspektion in Germering. Die Fahndung nach dem Täter mit mehreren Streifen verlief jedoch erfolglos. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte ein Unbekannter in der Zeit von 9.30 bis 10.35 die Terrassentür des Hauses mit einem Gegenstand eingeworfen. Nachdem er Tür jedoch wegen eines Sperrgriffs nicht entriegeln konnte, vergrößerte er die Bruchstelle noch, um so ins Gebäude zu gelangen, teilen die Ermittler mit. Der Einbrecher durchwühlte mehrere Räume und Behältnisse und suchte nach Wertgegenständen. Er wurde fündig, laut Polizei hat die Beute einen Wert von mehreren 1000 Euro. Zudem entstand bei dem Einbruch über die Terrasse ein Schaden in Höhe von etwa 1 500 Euro, berichten die Polizisten. Sie bitten für die weiteren Ermittlungen Zeugen darum, sich unter der Telefonnummer 089/8941570 zu melden, wenn sie etwas Verdächtiges wahrgenommen haben oder sachdienliche Hinweise geben können.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.5457259
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 06.11.2021 / deu
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.