Süddeutsche Zeitung

Andechs:Funken in die ganze Welt

Satelliten, Antennen und elektrische Schaltungen finden die Herrschinger Funkamateure besonders spannend. Deshalb veranstaltet der Herrschinger Ortsverband des Deutschen Amateur-Radio-Clubs (DARC) von Donnerstag bis Sonntag, 10. bis 13. August, ein Camp, um Interessierten rund um die Uhr die Welt der Funktechnik vorzustellen.

Auf einer Wiese zwischen Erling/Andechs und Machtlfing stellen die Funkamateure ihre Antennen und Geräte auf, um dann am Donnerstag von 17 Uhr an in alle Ecken der Welt zu funken. Wie das geht, erklären Manfred Fuchs, zweiter Vorstand des Ortsverbands, und seine Kollegen gerne vor Ort. "Amateurfunk ist so vielfältig", sagt er, "ich bin seit Jahrzehnten dabei und lerne immer noch Neues." Um besagte Wiese zu finden solle man einfach der Beschilderung zwischen Erling/Andechs und Machtlfing folgen.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.6112520
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ/elad/zif
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.