Süddeutsche Zeitung

Bogenhausen:Prinze-Freibad bleibt bis zum Ende der Sommersaison geschlossen

Der Brand im Saunabereich hat zu großen Zerstörungen im Hauptgebäude geführt. Auch das Freigelände soll aus Sicherheitsgründen vorerst nicht geöffnet werden.

Das Prinzregentenbad kann seinen Freibadbereich bis zum Ende dieser Sommersaison am Montag, 12. September, nicht mehr öffnen. Der Brand im Saunabereich hat große Zerstörungen im Hauptgebäude nach sich gezogen.

Die Gutachten zur Schadstoffbelastung stehen noch aus, die Experten hätten jedoch laut den Stadtwerken einhellig dafür plädiert, auch das Freigelände aus Sicherheitsgründen nicht fürs Publikum zu öffnen. Die Untersuchungen zur Brandursache dauern weiter an. Ob in diesem Winter Eislauf im Prinzregentenstadion möglich ist, wird erst in einigen Wochen entschieden.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.5645726
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ/tek/tek
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.