Süddeutsche Zeitung

Isen:Dorfen empfängt künftig digital

Bayerischer Rundfunk verbessert Sender in Isen

Digitalfunk besticht durch guten Klang und einen rauschfreien Empfang. Im Raum Dorfen war das bislang nur per Kabel oder übers Autoradio möglich. In Gebäuden konnte man die Sender mit sogenannten Küchen- oder Badradios aber bislang nicht empfangen. Das hing mit der hügeligen Topografie zwischen Dorfen und dem Sendemast in Isen zusammen. Auch Teile von St. Wolfgang waren davon betroffen. Zum 31. Oktober soll sich das nun ändern: Der Bayerische Rundfunk nimmt dann den neuen DAB+Senderstandort in Isen in Betrieb. Damit verbessert der BR den DAB+ Empfang der landesweiten und regionalen DAB+ Programme in den Gemeinden Dorfen, Haag in Oberbayern, Isen, Lengdorf, Maitenbeth und Sankt Wolfgang sowie auf der neuen Isental-Autobahn.

Die Hörer in den Gemeinden rund um den Sender Isen können das landesweite Programmangebot mit einem DAB+ Radio nun auch innerhalb von Gebäuden gut empfangen. Es wird empfohlen, dafür einen automatischen Sendersuchlauf am DAB+ Radio zu starten, sofern die Programme bisher noch nicht gelistet sind. Auf dem neuen Abschnitt der Bundesautobahn A94 durch das Isental ist ab 31. Oktober ebenfalls ein einwandfreier mobiler DAB+ Empfang möglich.

Unter anderem ist dann auch die Volks- und Blasmusikwelle BR Heimat in der Region über DAB+ verfügbar; das Programm hat sich innerhalb kürzester Zeit zum erfolgreichsten Digitalprogramm des BR entwickelt. Auch die anderen digitalen Radioprogramme des Bayerischen Rundfunks können mit einem DAB+ Radio empfangen werden: PULS, das junge Programm des BR, die Schlagerwelle Bayern plus, der Ereigniskanal B5 plus sowie BR Verkehr. Die bekannten Radiowellen Bayern 1, Bayern 2, Bayern 3, BR-Klassik, B5 aktuell sowie viele BR-Regionalprogramme sind ebenfalls in exzellenter Digitalqualität über DAB+ empfangbar.

Bayernweit vergrößert sich das DAB+ Sendenetz im Kanal 11 D damit auf insgesamt 60 Standorte. Um den Empfang von DAB+ kontinuierlich zu verbessern, plant der BR noch 2019 weitere Sender in Bayern in Betrieb zu nehmen.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.4661261
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 30.10.2019 / tdr
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.