Süddeutsche Zeitung

Florian Roth:Der Traum von Olympia

Der 17-Jährige springt 1,87 Meter hoch

Wie alle anderen Buben fing Florian Roth mit sechs Jahren das Fußballspielen an, in der siebten Klasse aber entdeckte er seine eigentliche Leidenschaft, den Hochsprung. In der U14 der Leichtathletik-Abteilung des TSV Vaterstetten hat alles begonnen. Vier Jahre später ist er nun doppelter oberbayerischer Meister, in den Altersklassen U18 und U20. Gerade erst hat er seine Titel aus dem Vorjahr verteidigt. Er überquerte die Latte bei 1,86 und 1,87 Metern. Roths großes Ziel ist aber die Teilnahme bei Olympia.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.4493742
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 22.06.2019 / MJKR
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.