Süddeutsche Zeitung

München:Ex-SPD-Chef Schöfberger tot

Der frühere Vorsitzende der bayerischen SPD, Rudolf Schöfberger, ist tot. Er sei im Alter von 84 Jahren gestorben, teilte die Partei am Mittwochabend mit. "Mit seinem Tod verlieren wir einen leidenschaftlichen, vor allem aber einen volkstümlichen Politiker im besten Wortsinn", sagte die Landesvorsitzende Natascha Kohnen. Schöfberger, als "roter Rudi" lange Frontfigur des linken Flügels seiner Partei, war von 1985 bis 1991 Vorsitzender der Bayern-SPD. Von 1966 bis 1972 gehörte er dem Bayerischen Landtag an, von 1972 bis 1994 war er Abgeordneter des Deutschen Bundestags.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.4681513
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 14.11.2019 / dpa, sz
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.