Bei pubertierenden männlichen Berggorillas beobachten Wissenschaftler häufig homosexuelle Handlungen. Erst wenn sich die geschlechtsreifen Tiere in eine Gruppe mit weiblichen Mitgliedern integrieren, gibt die Mehrzahl von ihnen dieses Verhalten auf.

Bild: ASSOCIATED PRESS 20. August 2010, 15:102010-08-20 15:10:04 © SZ vom 20.8.2010