bedeckt München

Wissenschaft - Hannover:Niedersachsen 2030: Diskussion über Digitalisierung

Hannover (dpa/lni) - Der von der Landesregierung berufene Expertenrat Niedersachsen 2030 kommt heute in Hannover zu einer ersten Fachveranstaltung zusammen. Das Gremium diskutiert mit mehr als 100 niedersächsischen Experten, "wie künstliche Intelligenz, Robotik, Digitalisierung und Plattformen unser Land verändern". Geplant sind fünf Fachforen mit Mitgliedern der Kommission, der zwölf Wissenschaftlerinnen und Forscher angehören. Leiter des Expertenrats ist Dietmar Harhoff, Direktor des Max-Planck-Instituts für Innovationen und Wettbewerb in München. Die Arbeit der Zukunftskommission hat Anfang Juli begonnen und läuft bis Ende 2020.