bedeckt München 16°

Walfang auf den Lofoten:Die letzten Jäger

Die Fischer auf der Inselgruppe der Lofoten in Norwegen dürfen ganz legal auf Wale schießen. Trotzdem kämpfen die Männer ums Überleben. Besuch bei einem Jäger.

Truls Soløy lebt auf einer Insel, die fast so heißt wie er selbst. Der Großvater hat die Insel einst gekauft, sich nach ihr benannt und sein Haus gebaut. Der Großvater war Walfänger auf Soløya, der Vater auch. Heute ist es Truls, der mit seinen 62 Jahren jedes Frühjahr aufs Nordmeer fährt, um Minkwale zu schießen. Er ist der letzte Walfänger seiner Familie.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Opioide
"Die Pharmafirmen haben uns missbraucht"
Teaser image
Österreich
Diese Macht, die uns fest im Griff hat
Teaser image
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Teaser image
Kfz-Versicherungen
Schutz fürs Auto
Teaser image
Online-Dating
Wie ein Vampir