Ufo-Bilder der US-LuftwaffeFliegende Zylinder über Amerika

Wetterleuchten oder doch Außerirdische? Entscheiden Sie selbst! Einige Aufnahmen aus den Ufo-Dokumenten von "Project Blue Book" des US-Militärs.

Albuquerque, New Mexico, 1963: Selten war der Fall so klar wie hier. Ein Schwindler behauptete, in Kontakt mit Außerirdischen zu sein und präsentierte mehrere Fotos als Belege. Offensichtlich waren die Untertassen in das Bild hineinretouchiert worden. Die Akte des Mannes bei der Air Force ist 71 Seiten lang. Link zum Original

Bild: theblackvault/National Archives 24. Januar 2015, 15:082015-01-24 15:08:06 © Süddeutsche.de/chrb